Startseite
    Chronik des Vergessens
    Gedanken
    Gedichte
    Tagträume
    Theater der Träume
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Ein sehr guter Freund
   Meine beste Freundin, die jetzte in Bärlin wohnt

http://myblog.de/nightsofblood

Gratis bloggen bei
myblog.de





Für dich

Wenn ich dich nur sehen könnte,
wärst du nur in meiner Nahe!
Ich kann dich spüren
und doch bist du so fern

Was ist, wenn wir wollten
und nicht dürften?
Ich verleugne mich
für dich.

Ich kann nicht so tun,
als wäre da nichts.
Ich kann nicht so tun,
als wäre da viel.

Was soll ich tun,
wenn nichts mehr bleibt von mir,
weil ich mich aufgebe,
für dich?

 

 

17.8.06 20:35
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Brightstar (17.8.06 20:43)
wow respekt! sprichst mir grad (fast) aus der seele!


/ Website (18.8.06 18:50)
find ich auch voll schön


windstille / Website (12.9.06 02:35)
wunderschön , deine zeilen...
nächtliche grüße,windstille


Kuschelgrufti (22.9.06 10:47)
Reschpekt!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung