Startseite
    Chronik des Vergessens
    Gedanken
    Gedichte
    Tagträume
    Theater der Träume
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Ein sehr guter Freund
   Meine beste Freundin, die jetzte in Bärlin wohnt

http://myblog.de/nightsofblood

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sehnsucht

Sie ist mein ständiger Begleiter. Ich weiß nicht einmal, nach was ich mich überhaupt sehne. Jedenfalls tu ich es. Meine Uroma hat immer zu mir gesagt  als ich noch kleiner war, ich würde aussehen, als bekäme ich später einen „sehnsüchtigen“ Blick. Und sie hat Recht behalten. Irgendwie haben Omas meistens Recht. Sehnsucht, oh du mein ständiger Begleiter! Nichts scheint mein Herz von diesem Leiden zu befreien, manchmal frage ich mich, ob ich mich überhaupt davon befreien lassen WILL, oder ob ich unbewusst eigentlich doch genau diese Sehnsucht will. Argh, das Leben ist kompliziert! Und am schlimmsten verhält es sich mit Gefühlen. Mir wird oft gesagt, dass ich sehnsüchtig schaue. Naja, was solls, wenn es alle erkennen und es doch niemand ändern kann. Was macht das für einen Sinn?

28.7.06 22:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung