Startseite
    Chronik des Vergessens
    Gedanken
    Gedichte
    Tagträume
    Theater der Träume
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Ein sehr guter Freund
   Meine beste Freundin, die jetzte in Bärlin wohnt

http://myblog.de/nightsofblood

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aussichtslos

Es sprühen die Funken,
die Verlockung ist groß.
Ein Blick zur Gewissheit.
Liebe grenzenlos.

Gesucht wird ein Brandherd,
gefundenes Fressen.
Vernichtende Liebe,
von ihm besessen.

Zerrissene Träume,
die Körper umschlungen,
von züngelnden Flammen
zu Boden gezwungen.

Die Nacht kehrt zurück
mit ihren Dämonen.
Verspeist neues Glück,
argwöhnischer Hohn.

So bringen uns Leiden
um den Verstand.
So tötet das Feuer,
was es entfacht.
Und schmerzende Wunden
letzte Zeugen
seiner Existenz.

28.7.06 21:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung